Valle Maggia, Gordevio

Heute habe ich mich nochmals zur Fundstelle der Würfelnatter begeben. Ich konnte sie bereits von der Strasse aus sehen. Weil sie gerade unterwegs war konnte ich nur ein Foto schiessen.

Würfelnatter

Als ich das Flussufer weiter nach Reptilien absuchte habe ich noch zwei tote Schlangen entdeckt.

Würfelnatter-tot Schlange Tot

Nach den toten Tieren konnte ich noch eine Smaragdeidechse bei Sonnenbad ablichten.

smaragdeidechse

 

 

Valle Maggia, Gordevio

Auf dem Heimweg von der Maggia machte ich noch einen Halt an einem Seitenfluss und habe eine Würfelnatter entdeckt.

 

Valle Maggia, Avegno

 

Heute habe ich die wenigen Sonnenstunden vor dem Mittag fürs Fieldherping an der Maggia in Avegno genutzt und bin auf unzählige Smaragdeidechsen gestossen.

Papiliorama

In meinen Sommerferien war ich nach langer Zeit wieder einmal im Papiliorama in Kerzers im Kanton Bern. Ich hatte das Glück, dass es an diesem Tag besonders viele Schmetterlinge von verschiedenen Arten zu sehen gab. Zusätzlich konnten in der zweiten Halle Namens „Jungle-Track“ andere Tiere wie zum Beispiel der Nachwuchs der Tukane beobachtet werden.




Valle Bavona

An einem sonnigen Morgen machte ich mich von Gordevio im Valle Maggia auf ins Valle Bavona. In der Nähe der Ortschaft Foroglio bin ich neben Smaragdeidechsen auch auf eine Aspisviper gestossen.